11. Juli 2017

Eine Hose ist eine Hose...

Ich weiß gar nicht, ob es hier schon Erwähnung gefunden hat, aber: Ich mache zur Zeit eine Ausbildung zur Klinikclownin. Ein Wochenende im Monat verbringe ich in Hamburg mit fantastischen Frauen (wir sind zufällig eine reine Frauen-Gruppe), unter großartiger Anleitung - und darf die Clownin in mir entdecken. 

Beim letzten Modul ging es unter anderem um das Kostüm. Wir haben einiges ausprobieren können. Es wird einige Zeit und vor allem Praxis-Erfahrung brauchen, bis genau mein Kostüm entstanden ist, aber ich habe eine Ahnung davon bekommen, in welche Richtung es gehen könnte. Und ich bekam Lust, mal auszuprobieren, wie sich meine Clownin mit langer Unterhose fühlt. "Bloomers" heißen die im englischen, ich weiß nicht, ob es noch einen besonderen Ausdruck im deutschen dafür gibt.
Auf jeden Fall wollte ich so eine Hose nähen. Ich hatte Bilder im Kopf von allerleihrauh-bittet-zum-tee, die ebenfalls eine Clown-Ausbildung gemacht hat und sich solchen Hosen genäht hat. 

Von dort kam der Tipp, in japanischen Nähbüchern einen Schnitt für weite Hosen zu suchen, und ich wurde fündig, nämlich hier:


Weißen Baumwollstoff hatte ich noch da, Spitze ebenso. Und so konnte ich direkt drauflos nähen.


Meine Clownin hat nun eine lange Unterhose. Ob sie letztendlich auch zum Kostüm gehören wird, wird sich zeigen.



Auf jeden Fall ist sie sehr bequem. Aber ich bin gespannt, wie meine Clownin schließlich gekleidet sein wird. :o)

Verlinkt beim Creadienstag.

Kommentare:

  1. Das sieht doch schon toll aus, bin gespannt, hört sich spannend an.
    LG,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, es ist total spannend. Vielleicht schreibe ich ja hier mal was drüber...
      Viele Grüße
      Antje

      Löschen
  2. thihihi, hätteste mich mal gefragt. ich bin mir zwar nicht 100% sicher, aber ich glaube, ich habe sowas sogar noch im 100 jahre alten original hier rumfliegen. wir können am wochenende mal gucken. wunderbar ist die geworden!
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch erst überlegt, mal im Trödel stöbern zu gehen. Aber irgendwie musste es dann so sein. ;)
      Liebe Grüße
      Antje

      Löschen
  3. Hihi, die lange Unterhose finde ich jedenfalls sehr entzückend. Ich freu mich auf weitere Einblicke in deine Clownigkeiten! :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich hoffe, ich werde das mal in Worte fassen können.
      Liebe Grüße
      Antje

      Löschen